About me

Mathias Frick

Mathias Frick

Film director

Film Moment was founded in Berlin in October 2006 by the architect and film director Mathias Frick and over the past two decades has specialised in documentary films in the field of culture – in particular art, artist portraits, architecture and jazz.

During this time, he has made twelve long documentary films commissioned by German public television – Arte and 3Sat – as well as Swiss, Austrian and French television.

The documentaries have also been shown at film festivals in over 25 countries and broadcast by television stations in 15 countries.

For the realisation of his film projects, Mathias Frick received the renowned Gerd Ruge Scholarship from the Medienstiftung NRW as well as the Crossing-Borders Scholarship of the Bosch-Foundation.

Mathias Frick has been working with production companies in Berlin, Cologne,  Hamburg, Vienna, Paris and Zurich.

Filmregisseur

Film Moment wurde im Oktober 2006 von dem Architekten und Filmregisseur Mathias Frick in Berlin gegründet und spezialisierte sich in den vergangenen knapp zwei Jahrzehnten auf Doku-mentarfilme im Bereich Kultur – im Besonderen auf Kunst, Künstlerportraits, Architektur und Jazz.

In dieser Zeit sind mittlerweile zwölf lange Dokumentarfilme im Auftrag des deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehens – Arte und 3Sat – sowie des Schweizer, des österreichischen und französischen Fernsehens entstanden.

Darüberhinaus wurden die Dokumentationen auf Filmfestivals in über 25 Ländern gezeigt und von Fernsehsendern in 15 Staaten ausgestrahlt.

Für die Realisierung seiner Filmprojekte erhielt Mathias Frick das renommierte Gerd-Ruge-Stipendium der Medienstiftung NRW sowie das Grenzgänger-Stipendium der Bosch-Stiftung.  

Mathias Frick arbeitete bisher mit Produktionsfirmen in Berlin, Köln, Hamburg, Wien, Paris und Zürich.